Hervorgehobener Artikel

Herzlich Willkommen!

Liebe Besucherin,
lieber Besucher,

wir heißen Sie auf den Internetseiten der Freiwilligen Feuerwehr Untermeitingen herzlich Willkommen.

Wir wollen mit diesem Internet-Angebot allen Interessenten helfen, sich möglichst rasch und umfangreich über unsere Feuerwehr zu informieren. Wichtig ist uns, dass die Freiwillige Feuerwehr Untermeitingen als gemeindliche Institution bewusst wahrgenommen und auch in der Bevölkerung anerkannt wird.

Sollten Sie Fragen zu unserer Tätigkeit haben, die Ihnen die Internet-Präsentation nicht beantworten kann, oder Sie haben vielleicht selbst Interesse am Feuerwehrdienst, dann wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an uns. Diese Möglichkeit steht Ihnen unter Rubrik Kontakt zur Verfügung.

Neue Feuerwehrdienstleistende auf dem Lechfeld

Insgesamt 15 neue Truppmänner und eine Truppfrau stehen nun den Feuerwehren auf dem Lechfeld zur Verfügung. Die Ausbildung fand abwechselnd in Obermeitingen, Graben und Untermeitingen statt. Es ist zu erwähnen, dass diese Ausbildungskooperation der Feuerwehren erstmalig landkreis-, sogar regierungsbezirkübergreifend absolviert wurde.

Die Modulare Truppausbildung ist das Fundament für die Teilnahme an Einsätzen und für künftige Weiterbildungen im Feuerwehrbereich. In zahlreichen praktischen wie theoretischen Unterrichtseinheiten wurde der richtige Umgang mit Lösch-, Rettungs- und Belüftungsgeräten, Leitern sowie Beleuchtungs- und Warngeräten geschult. In einer theoretischen und einsatznahen praktischen Abschlussprüfung konnten die Lehrgangsteilnehmer ihr erlerntes Wissen unter Beweis stellen. Als Dank für Ihre Bereitschaft, neben der Schule bzw. dem Beruf, die mehrwöchige Ausbildung zu absolvieren, wurden zum bestandenen Lehrgang den Feuerwehrdienstleistenden jeweils ein mit Namen signierter Holzkeil überreicht. Diese wurden von Herrn Ralf Ritter, Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Untermeitingen, gesponsert.

Lehrgangsleiter Michael Erhard, Kommandant der Feuerwehr Untermeitingen, zeigte sich erfreut, dass sich so zahlreich junge Menschen für den ehrenamtlichen Feuerwehrdienst engagieren. Er wünschte den Lehrgansteilnehmern viel Glück und vor allem, dass diese auch immer gesund und wohlbehalten von den Einsätzen zurückkehren.

MTA-2015hinten v.l.n.r: Kommandant Feuerwehr Untermeitingen Michael Erhard, Michael Reuschel, Claus Riedl, Patrick Hagg, Stefan Gerlach, Andreas Donner, Tobias Böckle, Lukas Knoller, stellv. Kommandant Feuerwehr Obermeitingen Bernhard Rid

vorne v.l.n.r: Michael Engelhardt, Marco Hartmann, Vito Jurig, Christian Grashei, Daniel Biemel, Jessica Sperl, Andreas Rid, Marcel Liebusch, Thomas Weimann

Wir suchen Dich! (m/w)

Was die Freiwilligen Feuerwehr für den Staat und die Gesellschaft leisten, ist mit Geld nicht aufzuwiegen!

Wir_suchen_dich

  • Wir haben das engmaschigste Netz aus Stützpunkten.
  • Wir haben die kürzeste Hilfsfrist.
  • Wir riskieren ehrenamtlich Leib und Leben, um anderen zu helfen.
  • Wir setzen uns verschiedensten Gefahren aus, um zu helfen.
  • Wir haben ein breites Einsatzspektrum.
  • Wir haben dank unserer Ehrenamtlichen das größte Einsatzpotenzial.
  • Wir leisten professionelle Arbeit.

Deshalb werde auch Du ein Teil von unserer Freiwilligen Feuerwehr und engagiere dich aktiv!

Haben wir Dein Interesse geweckt, dann kontaktiere uns!

Unwettereinsätze aufgrund des Orkans “Niklas”

Die Freiwillige Feuerwehr Untermeitingen, ist am Dienstag, den 31. April 2015, von mittags um 11:45 Uhr bis abends um ca. 20:00 Uhr insgesamt 22 Unwettereinsätze gefahren. Es mussten umgestürzte Bäume abgesägt, lose Dachplatten zurecht gerückt, Straßen oder auch gefährdete  Bereiche gesperrt werden.

Aufgrund des hohen Einsatzaufkommens wurde im Feuerwehrhaus Untermeitingen eine Kreiseinsatzzentrale eingerichtet. Von der integrierten Leitstelle wurden hier direkt die Einsätze zur weiteren Koordination weitergeleitet.

Für den unermüdlichen Einsatz, der Feuerwehrdienstleistenden, möchten wir Kommandanten uns recht herzlich bedanken.

 

Jugendfeuerwehr ist mehr…

als nur Schläuche ausrollen. Die Nachwuchsfeuerwehrleute werden künftig nicht nur für die Sicherheit der Bürger von Untermeitingen sorgen, sondern engagieren sich auch, um eine liebens- und lebenswerte Gesellschaft zu erhalten. Zu diesem Zwecke ist die Jugendfeuerwehr dem Aufruf unseres obersten Dienstherrn und Bürgermeisters Simon Schropp gefolgt und nahm am jährlichen Frühjahrsputz “Rama Dama” teil. An einem Samstagvormittag sammelten sie Müll auf den Wiesen und Fluren im Bereich der Gemeinde Untermeitingen . Es freut uns überaus, dass die Jugendfeuerwehr an der Säuberungsaktion begeistert teilnahm.

P1130775