Lust auf mehr Beiträge? Bitteschön!

Um diese Seite Übersichtlich zu halten, zeigen wir Ihnen auf der Startseite immer nur eine kleine Auswahl aktueller Beiträge.
Hier haben Sie jedoch die Möglichkeit in allen Beiträgen zu stöbern die wir hier für diese Website erstellt haben.

Viel Spaß!

 

Vereinsausflug 2017

Vorab darf schon gesagt werden, dass der Vereinsausflug 2017, nach Meinung aller Beteiligten, ein voller Erfolg war und auf alle Fälle nächstes Jahr wiederholt werden sollte.

Pünktlich um 07.30 Uhr war Abfahrt am Feuerwehrgerätehaus Untermeitingen in Richtung Kochelsee. Gestärkt nach einer Brotzeit kam man, nach zweieinhalbstündiger Fahrt, am Freilichtmuseum Glentleiten, an. Hier standen mehr als 60 historische Gebäude zur Erkundung, in freier Zeiteinteilung, den Teilnehmern, zur Verfügung. Trotz der widrigen Wetterverhältnisse ein sehr interessantes Freilichtmuseum. So konnte einige Teilnehmer immer wieder in den Gebäuden Schutz vor dem Wetter suchen und sich sogar in einzelnen beheizten Stuben aufwärmen.

Um die Zeit jedoch etwas zu verkürzen, ist es unserem Schriftführer Ralf Ritter noch sehr kurzfristig gelungen, eine Führung im Walchenseekraftwerk zu organisieren. Auch hier waren alle Teilnehmer von dem monumentalen Bauwerk begeistert und vor allem auch an der gesamten Technik interessiert.

 


Im Anschluss an diese Führung standen den Beteiligten noch zweieinhalb Stunden in Kochel am See zur freien Verfügung. Während sich die Jugend in der Kristalltherme trimini vergnügte, traf sich fast die gesamte Reisegruppe in einem gemütlichen Café in Kochel.

Gegen 18.30 Uhr wurde dann die Reise Richtung Heimat angetreten. Als letzte Station wurde in Peiting im Restaurant Zechenschenke noch ein gemeinsames Abendessen eingenommen.

Letztendlich ging ein interessanter und erlebnisreicher Tag zu Ende, dem auch das widrige Wetter nichts anhaben konnte. Alle Teilnehmer waren sich hierin einig und freuen sich bereits jetzt auf den Vereinsausflug 2018, mit einem neuen spannenden Ziel!

  • Retten

    Retten

    Die Rettung von Mensch und Tier aus Zwangslagen ist unsere wichtigste Aufgabe. Wir sind rund um die Uhr stets Garant für schnelle und professionelle Hilfe.
  • Löschen

    Löschen

    Vom Kleinbrand eines Papiercontainers über den Dachstuhlbrand eines Wohnhauses bis hin zu Bränden in Industrieanlagen sind die Feuerwehren heute gefordert und dazu bestens ausgebildet.
  • Bergen

    Bergen

    Die Bergung von Sachwerten ist einer der Aufgabenschwerpunkte der Feuerwehr. Dabei geht es zum Beispiel um Unfallfahrzeuge, leck geschlagene Tanks oder auslaufende Gefahrgutstoffe.
  • Schützen

    Schützen

    Die Feuerwehr wird auch vorbeugend tätig, um Schäden zu vermeiden zum Beispiel bei Hochwasser. Zu diesen vorbeugenden Maßnahmen zählen auch die Brandschutzerziehung unserer Kinder, die Beratung von Architekten und Bauherren sowie Sicherheitswachen bei Veranstaltungen.

Login